LAGERSTÄTTEN
Suche
Erkundung
Sicherung
Abbau
 
Rohstoffe
Beprobung
Analyse
Beurteilung
Gewinnung
 
 

Leistungsprofil

  einer geokeramischen Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft

Gegenstand der Leistungen sind –

im Überblick:
Lagerstätten  
Rohstoffe
Suche  
Beprobung
Erkundung  
Analyse
Sicherung  
Beurteilung
Abbau  
Gewinnung

im Detail:
Suche, sowie geologische und mineralogische Erkundung, Erforschung und Erfassung von Lagerstätten keramischer Rohstoffe im In- und Ausland, einschließlich der Durchführung erforderlicher Sondierungs- und Erdaufschlussarbeiten. Die Suche nach Lagerstätten mit Rohstoffen bestimmter Eigenschaften in vorgegebenen Gebieten des In- und Auslands erfolgt anhand von geologischem Kartenmaterial, durch Beschaffung und Auswertung von Informationen aus der Fachliteratur und anderen Veröffentlichungen, sowie von Auskünften von Fachbehörden, geowissenschaftlichen Instituten, Experten und anderen Quellen, sowie durch eigene Geländeexkursionen und geländegeologische Arbeiten. Die Durchführung von Geländearbeiten kann sich erstrecken auf Aufnahme und Beprobung bekannter Lagerstätten und Gruben, sowie auf die Erkundung rohstoffhöffiger Gebiete mittels geophysikalischer Methoden, Erdsondierungen und Erdbohrungen mittels Rammkernsonde, Kern- und Schneckenbohrungen, Baggerschürfen, vorzugsweise mittels Bagger mit spezieller Greiferausrüstung für Teufen bis ca. 10 m.
   
Assistenz bei Genehmigungsverfahren zum Abbau mineralischer Rohstoffe, d. h. bei Erstellung von Anträgen zum Erlaubnisverfahren, Erstellung oder Besorgung von Betriebs- und Rekultivierungsplänen, sowie Assistenz in Form von Verhandeln mit Grundstücks-eigentümern, Behörden, Verbänden (z. B. Naturschutzverbänden), ggf. Bürgerinitiativen und allen, die bei Genehmigungsverfahren Partei sind.

Erkundungen im Vorfeld von Genehmigungsverfahren, z. B. Beschaffung von Raum-ordnungsplänen und von Informationen über Absichten von Trägern öffentlicher Belange zu Fortschreibung oder Änderung von Raumordnungsplänen, Erörterung des Vorhabens mit Trägern öffentlicher Belange zur Beurteilung/Abschätzung der Verfahrensaussichten, etc.

   

Assistenz bei privatrechtlicher Sicherung von Rohstoff durch eigenständige Verhandlung mit Lieferanten und Grundstückseigentümern und Vorbereitung von Verträgen über den Kauf von Rohstoffen, die Ausbeutung von Rohstofffeldern und den Kauf von Rohstoffgrund- stücken.

   

Erstellung exakter qualitativer und quantitativer Mineralanalysen, chemischer und physikalischer Analysen von tonigen Rohstoffen, sowie Besorgung keramisch-techno-logischer Untersuchungen. Die Analysen und Rohstoffuntersuchungen lässt GCC bei externen Laboratorien durchführen. Diesbezüglich unterhält GCC im allgemeinen langjährige, gute und verlässliche Verbindungen. Kernstück der Rohstoffanalytik ist die Erstellung quantitativer Mineralanalysen durch Herrn Dipl.-Geol. Prof. Dr. W. Vortisch.

   

Beratung in- und ausländischer Interessenten über die Verwendung keramischer Rohstoffe, einschließlich Analyse rohstoffbedingter Produktionsprobleme/Produktmängel und Erarbeitung von Lösungen zu deren Beseitigung.

   
Suche von Rohstoffen/Rohstoffvorkommen zur Erfüllung bestimmter, vorgegebener Anforderungen an grobkeramische Produkte und deren Verhalten bei der Herstellung; dazu gehören z.B. Ermittlung und Einführung von Ergänzungsrohstoffen zur Verbesserung der Betriebsmasse.
   
Überwachung/Betreuung der Rohstoffgewinnung bis hin zur Organisation des kompletten Grubenbetriebs einschließlich erforderlicher Nebenarbeiten.

[Seitenanfang]